Impressum /Offenlegung iSd §§ 24, 25 MedienG, Angaben nach § 5 ECG

 

Für den Inhalt verantwortlich

Kollektiv zur Förderung des internationalen und audiovisuellen Dialogs (KFiaD)
1030 Wien, Kölblgasse 17/32
E-Mail: der.wish [at] journeytotarab.at
ZVR: 40 24 75 75 4

Redaktionelle Verantwortung & Homepage

Philipp Schwarzer
E-Mail: philipp [at] journeytotarab.at

Haftungsbeschränkung

Die Inhalte des Internetauftritts wurden mit größtmöglicher Sorgfalt und nach bestem Gewissen erstellt. Dennoch übernimmt der Anbieter dieser Webseite keine Gewähr für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der bereitgestellten Seiten und Inhalte.

Als Diensteanbieter ist der Anbieter dieser Webseite gemäß § 7 Abs. 1 TMG für eigene Inhalte und bereitgestellte Informationen auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich; nach den §§ 8 bis 10 TMG jedoch nicht verpflichtet, die übermittelten oder gespeicherten fremden Informationen zu überwachen. Eine Entfernung oder Sperrung dieser Inhalte erfolgt umgehend ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung. Eine Haftung ist erst ab dem Zeitpunkt der Kenntniserlangung möglich.

Haftungsbeschränkung für externe Links

Die Webseite enthält sog. „externe Links“ (Verlinkungen) zu anderen Webseiten, auf deren Inhalt der Anbieter der Webseite keinen Einfluss hat. Aus diesem Grund kann der Anbieter für diese Inhalte auch keine Gewähr übernehmen.

Für die Inhalte und Richtigkeit der bereitgestellten Informationen ist der jeweilige Anbieter der verlinkten Webseite verantwortlich. Zum Zeitpunkt der Verlinkung waren keine Rechtsverstöße erkennbar. Bei Bekanntwerden einer solchen Rechtsverletzung wird der Link umgehend entfernen.

Urheberrechtshinweis

Sämtliche Texte und Fotos der Website journeytotarab.at unterliegen dem Urheberrecht. Die Verwendung zu privaten Zwecken wird seitens des KFiaD gestattet, die Quellenangabe ist jedoch anzuführen. Die Verwendung zu kommerziellen Zwecken ist ausschließlich nach Rücksprache mit dem KFiaD möglich und abzuklären.

Datenschutzerklärung

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google”). Google Analytics verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

AGB & Infos zu den Tickets

Die Kapazitäten für das diesjährige Journey to Tarab Festival sind auf 1012 Personen begrenzt. Das ist vor allem deshalb so, weil wir eine Atmosphäre aufrechterhalten möchten, die familiär und überschaubar ist.

Außerdem möchten wir einen reibungslosen Ablauf auf dem Festival und eine wunderschöne Zeit für euch und uns garantieren können.

  • Alle Tickets sind inklusive Camping mit Zelten
  • Kein Einlass ohne Ticket: Tickets wird es nur im Vorverkauf geben. Es wird keine Möglichkeit geben vor Ort Tickets zu kaufen
  • Das Betreten des Festivalgeländes ohne Festivalband ist verboten und wird bei Missachtung angemessen behandelt.
  • Bitte seid so fair und respektiert alle anderen Gäste und unsere Arbeit, indem ihr euch ein Ticket kauft. Wir möchten euch nicht wieder Heim schicken müssen
  • Keine Autos auf dem Festivalgelände: Motorisierte Vehikel dürfen leider nicht auf das Festivalgelände. Ihr findet fünf Minuten zu Fuß vom Gelände einen Parkplatz über die Dauer des Festivals
  • Dein Ticket weitergeben: Um Betrug zu verhindern, können wir euch nur raten, keine Tickets auf öffentlichen Handelsplattformen zu kaufen/verkaufen. Nur Tickets die über unsere Webseite verkauft werden, sind mit 100% Wahrscheinlichkeit nicht gefälschte Tickets oder Betrugsversuche
  • Wir können die Echtheit von Tickets, die über andere Handelsplattformen gekauft wurden nicht garantieren, und wir können auch keine Informationen zu den Ticket-Käufer-Daten herausgeben
  • Festival-Tickets stornieren: Wenn ihr aus persönlichen Gründen nicht am Festival teilnehmen könnt, können wir Eintrittskarten auch stornieren und den Kaufpreis abzüglich einer Gebühr in Höhe von 8 Euro zurückerstatten. Ticket-Stornierungen sind spätestens bis zum 31. Juni 2017 möglich, danach gibt es keine Möglichkeit mehr